Energiegenossenschaft

Gemeinschaftlich mehr bewegen! Energiegenossenschaften bieten Bürgern eine in der Regel lukrative, faire Möglichkeit die Energiewende vor Ort aktiv mitzugestalten, einzugreifen und mitzubestimmen. Zusammen mit einem Energieversorger vor Ort werden die Aufgaben und Ziele der Energiegenossenschaft geplant, festgezurrt und für die Gründung vorbereitet. In einem zweiten Schritt werden nun in der Bürgerschaft um Genossen geworben, die sich mit Anteilen einkaufen und somit Ihr Interesse an der Nutzung erneuerbarer Energien mit einer gewinnbringenden Kapitalanlage verbinden. Gemeinsam wir dann in die Planung, Finanzierung, Erbauung und den Betrieb von Erneuerbaren Energie-Anlagen investiert und somit die nachhaltige und dezentrale Energieversorgung vor Ort aufgebaut. Die Teilnahme bzw. Initierung einer Energiegenossenschaft birgt aber auch für Energieversorger viele Vorteile. Er schafft ganz bewusst, in einem immer mehr durch Vergleiche und Anbieterwechselbereitschaft bestimmten Markt, Nähe und Akzeptanz zu der Region und seinen Bürgern in dem er regionale Energieerzeugugsprojekte unterstützt und den aktiv in den Austausch mit den lokalen Kunden geht. Bürgerbeteiligungsmodelle wie diese erfreuen sich großem Zuspruch und sind ein wertvoller Beitrag zum landesweiten Umwelt- und Klimaschutz. Unser Prdsuktbereich Green Energy Land beschäftig sich sehr erfolgreich mit der Gründung und Führung von Energiegenossenschaften. Hier erfahren Sie mehr über unsere Leistungen.