Sicheres und optimiertes Anlagenmanagement – Technische und kaufmännische Betriebs- und Geschäftsführung

 

Biogas- und Biogasaufbereitungsanlagen sind nicht nur ein umfangreiches, sondern vor allem auch ein langfristiges Investment. Das Maximum an Erträgen kann während dieser Zeit nur dann erreicht werden, wenn ein reibungsloser, perfekt abgestimmter Anlagenbetrieb gewährleistet ist. Ein technischer Betriebsführer ergreift daher sämtliche Maßnahmen, die der Optimierung und Kostensenkung in allen Bereichen dienen – vom Vertragsabschluss mit Versicherern und Wartungsunternehmen über die permanente Überwachung der Anlagen bis hin zur Beauftragung regelmäßiger Instandsetzungsarbeiten. Die Qualität der Leistungen der technischen Betriebsführung ist somit die Grundlage für höchstmögliche Verfügbarkeit der Anlagen. Des Weiteren steht die technische Betriebsführung dem Betreiber in Fragen zur Umsetzung von gesetzlichen Anforderungen und Novellierungen beratend zur Seite. Die Terminierung sämtlicher Gutachten, wiederkehrender Prüfungen und Wartungsmaßnahmen, Berechnungen zum Ertragsausfall und dessen Geltendmachung beim Netzbetreiber sowie die Pflege einer Lebenslaufakte der Anlagen gehören ebenfalls zum Leistungsportfolio. Zusammenfassend kümmert sich die technische und kaufmännische Betriebsführung primär um das Ergreifen von Maßnahmen, die einen einwandfreien Zustand der Anlagen somit dessen höchstmögliche Verfügbarkeit gewährleisten.

 

Unsere Leistungen

  • Module für die kaufmännische und technische Betriebsführung
  • Übernahme der Geschäftsführung (z. B. in Krisensituationen)
  • Kontinuierliche Betreuung der Anlage
  • Anlagenmonitoring durch Datenfernüberwachung
  • Koordination von Reparatur- und Servicemaßnahmen sowie deren Überwachung
  • Regelmäßige Reportings über den Zustand und die Leistungsfähigkeit
  • Langfristige Organisation und Planung des Austausches von Anlagenkomponenten
  • Zustandsüberwachung und -dokumentation
  • Verfahrenstechnische Bewertung, Optimierung und Umsetzung der sich daraus ergebenen Maßnahmen aus einer Hand
  • Technisches und kaufmännisches Berichtswesen und Erstellung von Jahresreports (z. B. Produktionskennzahlen, Anlagenzustand, Störungen)
  • Maßnahmen zum Arbeitsschutz, z. B. Erstellung / Aktualisierung von Betriebsanweisungen
  • Schulung und Unterweisung des Personals
  • Organisieren, Vorbereiten und Begleiten wiederkehrender Prüfungen durch Behörden, Sachverständige und Umweltgutachter
  • Management und Schnittstellenkoordination mit Lieferanten, Kunden, Dienstleistern, Gesellschaftern und weiteren Stakeholdern

 

Ihre Vorteile

  • Bündelung eines hohen Grads an Fachwissen für alle im Markt verfügbaren Aufbereitungsverfahren
  • Höchste Verfügbarkeit der Anlagen zur Erreichung einer maximalen Ausbeute
  • Vollintegriertes Konzept zur Erledigung aller notwendigen Leistungen zur Reduzierung von Schnittstellen
  • Optimale und kostenbewusste Betriebsführung
  • Effizienzsteigerung für höchste Wirtschaftlichkeit
  • Ausfallverursachende Anlagenzustände werden identifiziert, Probleme frühzeitig behoben

 

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot, das Ihren Anlagenbetrieb sicherer macht!

 

 

 

Ihr Ansprechpartner:

Bereich Green Investments | Telefon: +49 (0) 2303 96 720 - 20 | E-Mail: projektentwicklung@arcanum-energy.de