KRAFTSTOFF STATT VERSTROMUNG?
Perspektiven und Entwicklungschancen für neue und Post-EEG-Anlagen unter RED II

Webinar am 29.06.2021
 um 11:00 Uhr via Zoom

Die Biogasbranche steht vor massiven Veränderungen: Auslöser ist die neu gefasste europäische Renewable Energy Directive II (RED II), die ab Juli 2021 in nationales Recht umgesetzt wird. Sie definiert den Förderrahmen für Erneuerbare Energien neu und legt dabei auch Kriterien zur Nachhaltigkeit fest. 

Die größten Chancen für Biomethan ergeben sich nun im Kraftstoffsektor. Anlagen, die bis dato auf die Verstromung bauen, bietet sich eine neue Alternative. Aber auch für alle anderen Anlagenbetreiber ist das Dickicht der rechtlichen Anforderungen an eine nachhaltige Herstellung von Biokraftstoffen nur schwer zu durchdringen. Das Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG), die aktuellen Entwürfe der Nachhaltigkeitsverordnung (BioKraft-NachV) und RED II müssen berücksichtigt werden.

Werfen Sie zusammen mit unseren Experten einen Blick auf die Möglichkeiten, um Ihre Anlage in die Zukunft der Erneuerbaren Energien zu überführen. In einem Rundumschlag beschäftigen wir uns mit allen „Stellschrauben“: z.B. Substratwechsel, Anforderungen an die Nachhaltigkeitszertifizierung, den Handel mit THG-Minderungsquoten sowie der Erweiterung oder Modernisierung von Anlagen.

Das 60 minütige Zoom-Webinar startet am 29.06.2021 um 11:00 Uhr. Unsere Fachleute stehen Ihnen direkt im Anschluss für Fragen zur Verfügung:

  • Andreas Lenger, Projektentwickler bei ARCANUM – Anforderungen nach RED II
  • Marvin Becker, Projektmanager bei der Green Navigation –  Massenbilanzierung und Nachweisformen für Biomethan
  • Jürgen Lindemann, Leiter Projektentwicklung bei ARCANUM – Investitionsmodelle
 

Das Webinar hat bereits stattgefunden. Die Präsentation können Sie hier downloaden

ARCANUM – Ihr Projektpartner für eine wirtschaftliche Biogasaufbereitung

ARCANUM hat das volle Know-How eines Anlagenbetreibers und begleitet und berät Sie umfassend zu Fragen der Optimierung und Wirtschaftlichkeit Ihrer Biogasanlage und Biogasaufbereitung. Wir bieten praxisorientierte Leistungen und Lösungen für erneuerbare Energien, Biomethan, CNG, LNG, Wasserstoff und Power-to-X. Angefangen bei standortbezogenen Potentialanalysen und Machbarkeitsstudien projektieren wir Erzeugungsanlagen und übernehmen von der Planung über die Genehmigung bis zur Inbetriebnahme alle Arbeiten einschließlich der Berechnung der Wirtschaftlichkeit und des Absatzes des Gases. Wir bringen Investoren, Produzenten und Abnehmer zusammen und kaufen auch Anlagen. Unser Ziel ist die Rentabilität und Zukunftsfähigkeit jeder Biogasanlage – vom Substratmix bis zur Einspeisung.

Green Navigation – für Nachhaltigkeit in der betrieblichen Praxis

Wir, die Green Navigation GmbH verstehen uns als Dienstleister, Berater und Partner für Energieversorger, Kommunen und Unternehmen. Einer unserer Leistungsschwerpunkte ist die Entwicklung und der Betrieb von digitalen Handels- und Nachweissystemen für nachhaltige Energieprodukte: unser nach EEG, EEWärmeG und EWärmeG zertifiziertes Nachweis-/ Massenbilanzsystem ist seit Jahren erfolgreich. Des Weiteren erstellen wir Konzepte für den kommunalen und industriellen Klimaschutz, zu Carbon Footprinting-Projekten und navigieren unsere Geschäftspartner damit in eine nachhaltigere Zukunft.